Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Wir nehmen Ihre Sicherheit sehr ernst. Damit wir Sie und Ihre Systeme schützen können, nehmen wir Änderungen an allen HSBC-Websites vor. Dadurch kann es vorkommen, dass diese Seiten mit alten Webbrowser-Versionen nicht mehr geöffnet werden können. Generell haben die neuesten Versionen von Browsern (wie Edge, Chrome, Safari, usw.) und Betriebssystemen (wie Microsoft Windows oder MacOS) die aktuellsten Sicherheitsfunktionen.

Wenn Ihnen diese Nachricht angezeigt wird, verwenden Sie einen älteren, nicht unterstützten Browser. 

So können Sie Ihren Browser aktualisieren

ESG-Berücksichtigung

Bei HSBC Asset Management sind wir davon überzeugt, dass ESG-Themen längerfristig einen wesentlichen Einfluss auf die Fundamentaldaten und die Performance eines Unternehmens haben können. Indem wir beurteilen, wie Unternehmen ihre Auswirkungen auf die Umwelt, ihre Beziehungen mit Stakeholdern und ihre Geschäftstätigkeit managen, können wir potenzielle Risiken und Chancen identifizieren, die die Finanzmärkte unter Umständen nicht angemessen einpreisen.

Um dies effektiv feststellen zu können, haben wir ein vielseitiges Rahmenkonzept umgesetzt, das während des gesamten Anlageprozesses systematisch ESG-Themen berücksichtigt. Dies ermöglicht uns eine ganzheitliche Sicht auf alle Unternehmen, in die wir für unsere Kunden investieren, und stellt sicher, dass wir fundierte und nachhaltige Anlageentscheidungen treffen können.

Unser Rahmenkonzept


Normatives RI-Screening
Wir investieren nicht wissentlich in Unternehmen, die mit verbotenen Waffen in Verbindung stehen, darunter Antipersonenminen, Streumunition, biologische Waffen, chemische Waffen, nicht nachweisbare Fragmente und Laser-Blendwaffen. Diese Ausschlüsse gelten für alle Strategien, seien sie aktiv, systematisch oder passiv.


Unternehmenseigene ESG-Analyse
Wir beginnen mit der Identifizierung der ESG-Themen für die einzelnen Sektoren, die sich finanziell am stärksten auswirken. Unsere unternehmenseigenen Ratings basieren auf unseren qualitativen Analysen und auf Daten, die von externen Anbietern stammen.


Gründliche fundamentale Analysen
Portfoliomanager und Analysten nehmen eine gründliche Bewertung der ESG-Risiken und -Chancen vor, die mit ihren Anlagen verbunden sind.


ESG-Berichte und -Tools
Die Anlageteams werden von Tools unterstützt, die von unserem spezialisierten ESG-Research-Team entwickelt wurden.


Active Ownership
Portfoliomanager, Analysten und das Stewardship-Team überwachen die aktiven Anlagebestände genau und treffen sich regelmäßig mit den Geschäftsführern der Unternehmen. Passive Strategien profitieren von den Erkenntnissen und dem Wissen des Stewardship-Teams.


Erweiterte Due Diligence
Bei Emittenten mit höherem Risiko kommt unser erweiterter Due-Diligence-Prozess zum Einsatz. Dies kann zu einem laufenden Dialog mit dem Emittenten, Beschränkungen für neue Käufe oder der Veräußerung einer bestehenden Position führen. Dies ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Anlageprozesses – sowohl bei Aktien als auch bei festverzinslichen Anlagen.