Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Wir nehmen Ihre Sicherheit sehr ernst. Damit wir Sie und Ihre Systeme schützen können, nehmen wir Änderungen an allen HSBC-Websites vor. Dadurch kann es vorkommen, dass diese Seiten mit alten Webbrowser-Versionen nicht mehr geöffnet werden können. Generell haben die neuesten Versionen von Browsern (wie Internet Explorer, Google Chrome, Apple Safari usw.) und Betriebssystemen (wie Microsoft Windows oder MacOS) die aktuellsten Sicherheitsfunktionen.

Wenn Ihnen diese Nachricht angezeigt wird, verwenden Sie einen älteren, nicht unterstützten Browser. 

So können Sie Ihren Browser aktualisieren

Multi-Asset-Strategien

Mit unseren Multi-Asset-Strategien möchten wir die Anlageziele unserer unterschiedlichen Kundengruppen, zu denen unter anderem Pensionskassen, Versicherungsgesellschaften und staatliche Einrichtungen zählen, erfüllen.

Vollständige Liste der Multi-Asset-Fonds anzeigen

Unsere Philosophie

Unsere Multi-Asset-Investmentphilosophie stützt sich auf die Annahme, dass:

  • kurz- bis mittelfristige Ineffizienzen in der Natur der Märkte liegen
  • die Preise von Vermögenswerten im Verhältnis zu den Fundamentaldaten von übermäßiger Volatilität geprägt sind, die häufig zu Fehlbewertungen führt
  • Allerdings ist davon auszugehen, dass die Märkte langfristig in gewissem Maße zu ihrem inneren Wert zurückkehren.
  • Wir glauben, dass eine aktive, bewertungsbasierte Portfoliostrukturierung diese Überreaktionen der Märkte und die nachfolgende Rückkehr zum Mittelwert nutzen kann
  • Die Strukturierung des Portfolios ist der Schlüssel zu seiner Rendite und muss daher dynamisch erfolgen

Unser Prozess

Von dieser Philosophie leiten wir folgende Ziele ab:

  • die Entwicklung zuverlässiger Bewertungskennzahlen für die kontinuierliche Prüfung des langfristigen Renditepotenzials aller verfügbaren Assetklassen
  • die Konzeption einer entsprechend angepassten Anlagestrategie für die Ausrichtung des Portfolios an den Assetklassen, die die besten Aussichten auf risikobereinigte Renditen bieten
  • die Berücksichtigung von Beta-Merkmalen der bevorzugten Assetklassen auf kosteneffizienter Basis

Unsere Vorgehensweise bei der Umsetzung dieser Ziele:

  • Systematischer Einsatz von Prognosemodellen zur Bewertung künftiger Renditen der unterschiedlichen Asseklassen
  • Aufbau einer dynamischen Portfoliostrukturierung zur Nutzung von Renditeverschiebungen zwischen unterschiedlichen Investments
  • Anwendung eines robusten Optimierungsprozesses, ergänzt durch qualitative Bewertung und diszipliniertes Rebalancing des Portfolios
  • Sorgfältige Steuerung des Portfoliorisikos und der Renditechancen
  • Auswahl des effizientesten Ausführungsinstruments aus Risiko-, Rendite- und Kostenperspektive

Der Investmentprozess für unsere wichtigsten Multi-Asset-Lösungen umfasst drei zentrale Phasen:

  1. Strategic Asset Allocation (SAA) – Erstellung der Referenzwerte des Portfolios
  2. Tactical Asset Allocation (TAA) – risikobewusste aktive Positionierung gegenüber der Portfolio-SAA mit häufigen Überprüfungen zur Sicherung der Portfoliodynamik
  3. Portfoliostrukturierung – Umsetzung der TAA

Stärken von HSBC

  • Unterschiedliche globale Teams bringen wertvolle Erkenntnisse und Erfahrungen ein: Volkswirte, Aktien- und Renten-Investmentteams, Experten für die Portfoliokonzeption und -analyse sowie Produktspezialisten in London, Paris, Toronto und Hongkong
  • Unsere kundenspezifischen Strategien profitieren von jahrelanger Erfahrung in der Beratung von Kunden zu Anlagerichtlinien, Benchmarks und Risikotoleranzkriterien, in Kombination mit weitreichenden Kenntnissen der lokalen Vorschriften und Branchentrends
Risikohinweis
Der Wert der Investments und der damit verbundenen Erträge kann steigen und fallen. Ein Investor erhält möglicherweise den ursprünglich investierten Betrag nicht zurück. Bei ausländischen Investments können Schwankungen der Wechselkurse auch dazu führen, dass der Wert dieser Investments schwankt.